Ich habe mal wieder ein paar Minuten Luft und kann mal wieder ein wenig aus Schenkenberg berichten ­čÖé

Bereits letzte Woche haben wir mit dem Vlies begonnen. Nach diversen Eimern Farbe sind nun 2 R├Ąume vollst├Ąndig gestrichen und sogar der Boden ist verlegt.

K├╝che

In der Küche haben wir Latexfarbe von Alpina verwendet, mit ca 150% mehr Farbe als geplant, da das Vlies wie irre saugt. Aber egal, es ist vollbracht. Als Boden haben wir Klick-Vinyl aus dem  Hornbach verlegt. Dieser ist Wasserdicht und besitzt die NK33, also Büroraumkompatibel ;). Am Mittwoch wird die Küche von Küchen Aktuell befüllt und der erste Raum ist fertig. Fehlen tut nur die Lampe an der Decke und die Sockelleisten, beides plane ich diese Woche noch zu montieren.

Wohnzimmer

Wir haben hier auf normales Weis von Alpina gesetzt zusammen mit einem Korkboden. Auch hier musste mehr Farbe verwendet werden als geplant. Alles in allem aber dennoch sehr h├╝bsch. Hier sind wir noch auf der Suche nach 3 ÔÇ×g├╝nstigenÔÇť LED Lampen f├╝r die Decke, idealerweise Panels. Auch hier fehlen allerdings noch Sockelleisten.

Obergeschoss

Im Obergeschoss wurde flei├čig gearbeitet und das Vlies klebt in allen R├Ąumen. (Ausnahme Bad und Flur, da warten wir bis nach dem Umzug). Das Kinder- und Schlafzimmer ist bereits das erste mal gestrichen. Diese Woche erfolgt dann der Rest. (Zweitanstrich und B├Âden)

Der Fliesenleger hat seine Arbeit auch aufgenommen und leistet gute Arbeit. Unsere Bodenfliesen konnten wir noch nicht begutachten, diese m├╝ssen noch geliefert werden. Die W├Ąnde sehen daf├╝r super aus, von daher ist es verschmerzbar.

Ohne Freunde und Familie w├Ąren wir wohl bei weitem nicht so weit. Denn das renovieren ist 100% Eigenleistung!

Bilder

Auch wenn es nicht viele sind, hier ein paar Bilder.

6 Replies to “Stand der Renovierungsarbeiten

  1. Straffes Pensum mein Guter.
    Aber offensichtlich l├Ąuft alles ja. Das mit dem Durst von Flies h├Ątte ich bei meinem Klugsch….Kommentar auch noch erw├Ąhnen k├Ânnen ­čśť.

    Weiterhin gutes Gelingen. Wie l├Ąuft es eigentlich mit deinem Lieblingsgewerk mit dem Buchstaben K am Anfang?

    Beste Gr├╝├če
    John

    1. Jaja, haettest du mal ­čśë

      Und vielen Dank. Naja ich kommuniziere genau 0 mit der Firma, nur noch das absolut noetigste und dann auch nur mit dem Bauleiter.. Hilft ja nix. Morgen soll die Wanne aufgestellt werden und mal sehen was noch. Die Solarpanels fehlen ja noch auf dem Dach…

    1. Hi,

      Wir mussten nur grobe Sachen abschleifen/kratzen (Kanten, Spritzer vom Putz usw) aber das kleben geht. Wie Tapete eigentlich, nur dass der Kleber sich etwas anders als Leim verh├Ąlt. (Schieben geht nicht, ab und dran bis es passt ist angesagt ;))

      Aber nach dem Farbe drauf ist (2x Streichen Pflicht) siehts echt gut aus. Sollten man es noch glatter wollen muss man dickeres Vlies kaufen, kostet halt mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.