Heute haben wir wieder die Zeit gefunden auf die Baustelle zu fahren und haben fest gestellt, dass die Verfüllung abgeschlossen, und der Boden verdichtet ist. Nicht schlecht, wenn man bedenkt dass es am Mittwoch los ging.

Leider wurde der Bodenaushub (99% Mutterboden) nicht an der ausgemachten Stelle gelagert. Wenn man die Menge sieht, ist allerdings klar warum.

Ansonsten haben wir das Leck in der Gartenlaube gefunden und behoben. Dafür haben wir ein neues gefunden, was allerdings erfordert, die Fundamentsteine neben dem Haus neu zu legen… Na gut, das nächste mal 🙂 Gleichzeitig wurde die Hütte von innen gestrichen.

Was ist noch passiert? Ein paar Stumpen wurden ausgebuddelt und die Natur etwas dezimiert 😉 (Unkraut, Ungeziefer, etc)

Wie gehts weiter? Da die Bewehrungsmatten und die Isolation für die Bodenplatte bereits geliefert wurden, wird Montag wohl das Fundament ausgehoben und gegossen, so dass einer Fertigstellung bis Mittwoch nichts im Wege steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.