Unser Grundstück liegt in Groß Kreutz OT Schenkenberg. (Das liegt zwischen Werder (Havel) und Brandenburg an der Havel)

1771 qm Bauland warten darauf bewirtschaftet zu werden 🙂

Es liegt SEHR ruhig und ist zu 2/3 mit diversen Bäumen bewachsen. Die Baufläche ist schon weitestgehend entbaumt.

Folgender Baumbestand:

  • Walnuss
  • Vogelkirsche
  • Apfel
  • 6x Haselnuss(Mehr ein Strauch aber egal)
  • Pflaumenart
  • Diverse Birken
  • ein paar Eichen

Wir werden versuchen noch ein paar Birken und die Eichen los zu werden und durch Obstbäume zu ersetzen. Auch die Vogelkirsche soll durch eine echte ersetzt werden. Die Straßenfront ist sehr verwildert, bis auf einen sehr alten Himbeerstrauch wissen wir nicht was uns dort erwartet. Die alte Einfahrt wird für die Bauphase erhalten bleiben, parallel werden wir mit dem Bau der neuen Einfahrt beginnen.(Hecke weg, alten Zaun entfernen, etc). Außerdem schauen wir mal was wir schon hinter dem Haus machen können, Platz ist genug. Auch die Baumpflege ist dringend notwendig, wir hoffen das dann nach Notartermin angehen zu können.

Es wird auch demnächst der Darlehensvertrag unterschrieben und der Notartermin statt finden. Im Anschluss gibts dann etwas buntere Beiträge und vermutlich öfter mal kleinere Beiträge zum Thema Papierkrieg, Architekt, Bemusterung und co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.